Adresse

Ritter-von-Schoch-Straße 21
(am Kaserneneck)
84036 Landshut

Telefon: 0871. 97 51 75 88
Telefax: 0871. 97 51 75 87
Notruf-Handy: 0151. 58 83 31 10

E-Mail: kontakt(at)onkozentrum-landshut(dot)de

Sprechzeiten

Montag:8.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:8.00 - 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir bitten um Terminabsprache

Zertifizierung

Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung ASV

Bei der Ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) handelt es sich um ein Behandlungsangebot für Patienten, die an schwer therapierbaren oder seltenen Erkrankungen leiden, um bei deren Diagnostik und Behandlung ausschließlich auf ein interdisziplinäres Team von dafür ausgewiesenen Spezialisten zu treffen. Strenge Auflagen für Teilnehmer an dieser Behandlungsform garantieren hohe Qualitätsstandards. Zusätzlich besteht im Rahmen der ASV die Möglichkeit, Leistungen in Anspruch nehmen zu können, die über den Umfang einer gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen, z. B. PET-CT.

Wir behandeln Sie im Rahmen dieses Versorgungsangebotes gemeinsam mit teilnehmenden niedergelassenen Spezialisten und Kollegen aus dem Klinikum Landshut. Aktuell gibt es die Möglichkeit für eine Teilnahme im onkologischen Fachbereich für Patienten mit gastrointestinalen Tumoren/Tumore der Bauchhöhle (Magen-/Darmtumore, Tumore der Speiseröhre, sowie seltene Tumore der Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, etc.) und Schilddrüsentumore. Der Antrag zur Behandlung von gynäkologischen Tumoren ist bereits beim G-BA eingereicht, Anträge für weitere hämato-/onkologische Krankheitsbilder sind geplant.

Weitere Infos finden Sie unter: http://www.klinikum-landshut.de/fachbereiche/gastroenterologie/leistungen-und-angebote.html